Ensemble Goondarani

Goondarani bei Just Dance VI - Der Reigen der Schatten, Foto: Joachim Neumann

Goondarani

Das Ensemble oder auch "Stamm" Goondarani  ist ein Showtanzensemble für den Bereich Tribal Style Belly Dance (ITS & Tribal Fusion, letzteres in begrenztem Rahmen) und wurde im April 2004 unter der Leitung von Apsara Habiba gegründet.

Als „Königinnen der Räuber“ (Hindi) vertritt der aus dem Großraum Köln-Bonn stammende Stamm die eher martialische Variante des Tribal.
Das Ensemble war bzw. ist bei vielen Shows und Events zu Gast (z.B., Kölner Stämmelager 2004 und 2007, Orient in Köln 2005, 2008 und 2009, Bazar Oriental-Tribalmatinee 2005, 25 Jahre Shahrazad 2005, Alles Tribal 2006, 2008, 2010 und 2011, Eröffnungsgala Leyla Jouvana 2006, Euregio 2007 und 2008, Tribalfestival Hannover 2009, 2011 und 2012, 2015, Tanz des Mondes I/III/IV, Just Dance I-VII, Club Bellydance 2012 und 2013 (Show mit den Bellydance Superstars in Köln), etc.)

Jede der Stammes-Tänzerinnen hat zusätzlich eine fundierte Ausbildung im Bereich des orientalischen Tanzes sowie orientalischer Folklore und ist teilweise in eigenen weiteren Projekten unterwegs.

Der hochkreative Tribalstamm erweitert bekanntes Bewegungsrepertoire (basierend auf Fat Chance Belly Dance, Gypsy Caravan u.a.) durch eigene Bewegungsbilder und neuartige Verwendung verschiedenster Accessoires, wie z.B. Zimbeln, Säbel, Sai-Gabeln, indische Tanzstöcke, Schleier und Dolche, Doppelspeer, Seidenfächer, etc. Seit 2013 haben die Goondarani auch den Tanz mit Feuer in ihr Repertoire aufgenommen - Weiberwirbel und Frauenpower pur!

Für eine Buchung des Ensembles verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

 Konstanze Winkler & André Elbing

Mitgliedschaft und Training: 

Das Ensemble Goondarani ist immer für Neuinteressierte mit folgendem Tanzniveau offen:

  • mindestens weit fortgeschrittenes Tanzniveau im Bereich des Tribal / ITS
  • eigenständiges Führen
  • Zimbelfestigkeit (Galopp, Military, kl. Masmoudi/Balady)
  • Erfahrung in der Verwendung weiterer Utensilien wie Säbel, Schleier, etc.

Nach einem Probetraining an einem Samstagstermin wird im Stamm / Ensemble über eine Aufnahme der Interessierten entschieden.

Probezeit und Kündigungsfrist: 

Nach dem Probetraining beginnt eine Probezeit von 3 Monaten = Mindestlaufzeit

Kündigungsfrist:
nach Ablauf der Probezeit 1 Monat zum jeweiligen Monatsende

Trainingstermine: 

Das Training findet grundsätzlich jeden ersten Freitag und jeden dritten Samstag im Monat statt.

freitags von 18:00 - 19.30 Uhr bzw. nach Absprache
samstags von 10:15 – 14:15 Uhr bzw. nach Absprache

Terminänderungen und Zusatztrainingstermine nach Absprache.

Trainingstermine 2017:

Fr, 06. Januar
Sa, 21. Januar

Fr, 03. Februar
Sa, 18. Februar

Fr, 03. März
Sa, 18. März

Fr, 07. April (Beginn Osterferien)
Sa, 22. April (Ende Osterferien) oder 29.04. = nach den Osterferien

Fr, 05. Mai
Sa, 20. Mai

Fr, 02. Juni
Sa, 17. Juni

Fr, 07. Juli
Sa, 15. Juli (Beginn Sommerferien)

Fr, August (müssen wir besprechen, wann)
Sa, 26. August (Ende Sommerferien)

Fr, 01. September
Sa, 16. September

Fr, 06. Oktober
Sa, 21. Oktober

Fr, 03. November
Sa, 18. November

Fr, 01. Dezember
Sa, 16. Dezember

Trainingstermine 2018:

Fr, 12. Januar (17.30 - 20.00 Uhr!!)
Sa, 20. Januar

Fr, 02. Februar (17.30 - 20.00 Uhr!!)
Sa, 17. Februar

Fr, 02. März (17.30 - 20.00 Uhr!!)
Sa, 17. März

Fr, 06. April (17.30 - 20.00 Uhr!! - Ende Osterferien)
Sa, 21. April

Fr, 04. Mai (17.30 - 20.00 Uhr!!)
Sa, 19. Mai (Pfingstsamstag)

Fr, 01. Juni (17.30 - 20.00 Uhr!!)
Sa, 16. Juni

Sa, 07. Juli (11.00 - 16.30 Uhr!!)

Sa, entfällt - wird auf die anderen Termine verteilt oder absprechen
Fr, 31. August (17.30 Uhr!! - weiteres absprechen)

Fr, 07. September
Sa, 15. September

Fr, 05. Oktober
Sa, 27. Oktober (13.00 - 17.00 Uhr!!)

Fr, entfällt - wird auf die anderen Termine verteilt
Sa, 17. November

Fr, 07. Dezember
Sa, 15. Dezember

Ort: 

Kum-Ho-Sportstudio
Lohsestr. 16
50733 Köln                

Preis: 

€ 55,- pro Monat zahlbar am Anfang eines jeden Monats per Überweisung

Probetraining:
€ 40,-  bei einem Samstagstraining

Weitere Informationen: 

Bei Interesse an einem Probetraining setzen Sie sich bitte über das Kontaktformular mit der Leiterin Apsara Habiba in Verbindung.